Vilnius travel service - ist eine richtige Auswahl und unvergessliche Ausdrücke in Litauen.
lt en ru pl de
Über Estland » Narva

Die Stadt von Narva ist im Nordosten Estlands, auf der Grenze mit Russland, 212 Km zum Osten Tallinns und 150 Km zum Westen St. Petersburgs gelegen.

 

Die Stadt steht auf der linken Bank des Narva Flusses, 14 Km weg vom Platz, wohin der Fluss in den Golf Finnlands fließt. Am Mund des Narva Flusses liegt die Ferienort-Stadt von Narva-Jõesuu.
 
Narva ist auf dem Territorium der Ida-Viru Grafschaft Estlands und ist die größte Stadt im nordöstlichen Estland.
Die Stadt von Narva hat sich der internationalen Bewegung "Kind Freundliche Stadt" angeschlossen und 2004 hat einen Titel "Freundlich Kindern und Jugend" erhalten. 
 
Die Bevölkerung von Narva ist 69410 Menschen; Bevölkerungsdichte ist 821-Menschen/km (bezüglich am 01.01.2005).
Die Nähe zu den drei großen Wasserwaschschüsseln - dem Golf Finnlands, des Narva Reservoirs und Sees Peipsi - betrifft außerordentlich das lokale Klima. Winter ist mild (durchschnittliche Zeitsekretärin.-5.2С/22.6F), und Sommer ist kühl (durchschnittliche Zeitsekretärin. ist 16.0C/60.8F).  
 

Die natürlichen Hauptattraktionen sind der Narva Fluss, das Narva Reservoir, andere kleine Wassermassen und eine zum Norden der Tallinner Autobahn gelegene Schimmer-Terrasse. Das Asche-Plateau des Baltischen Kraftwerks macht einen echten Anblick ebenso.